Bei Businessanfragen, generellen Fragen und Anregungen

stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Sende einfach eine E-Mail an info@exbandyourself.com.

IMPRESSUM

AGB

DATENSCHUTZ

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDIENGUNGEN

§1 Geltungsbereich der AGB

1.1 Die nachstehenden Geschäftsbedingungen haben Geltung für alle abgeschlossenen Verträge, die über die Internetseite unter exbandyourself.com oder über das Amazon Verkäuferkonto der Firma Exband Yourself UG, Mühlenstraße 8a,14167 Berlin (nachfolgend als VERKÄUFER genannt) mit einem Kunde/ Verbraucher (nachfolgend als KUNDE genannt) zustande kommen.

1.2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, i.S.d. §13 BGB.

1.3 Gegenstand des Vertrages mit dem KUNDEN und dem VERKÄUFER sind in der Regel Warenbestellungen auf exbandyourself.com und auf dem Amazon Verkäufer Konto.

§2 Vertragsschluss 

2.1 Durch das Anklicken des entsprechenden Buttons, kann der KUNDE die gewünschten Artikel in den Warenkorb legen und durch das Anklicken des Warenkorbs den Bestellprozess starten.

Während des Bestellprozesses muss der KUNDE die notwendigen Kontaktdaten für die Zahlung und den Versand eingeben. Mit dem Anklicken des „Jetzt Kaufen“-Buttons schließt der KUNDE die Bestellung ab.

2.2 Beim Abschluss eines Vertrages kommt dieser mit 

Exband Yourself UG

Mühlenstraße 8a

14167 Berlin 

zustande.

2.3 Die Produktdarstellung auf exbandyourself.com stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung  an den Verbraucher dar, Bestellungen zu tätigen. Es handelt sich dabei um kein rechtsverbindliches Vertragsangebot. Mit der Bestellung gibt der KUNDE ein für ihn rechtsverbindlich wirkendes Angebot über den Abschluss eines Kaufvertrages ab. 

2.4. Der Verkäufer bestätigt den Erhalt der Bestellung direkt mit einer automatisierten Mail. Dabei handelt es sich um keine Annahme des Angebotes. Ein rechtskräftiger Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand der Ware zustande. 

2.5. Der VERKÄUFER speichert den Vertragstext. Dem KUNDEN werden die Bestelldaten in einer gesonderten E-Mail zugesandt. 

§3 Preise und Versandkosten

3.1 Einschlägig sind die am Tag der Bestellung gültigen Preise, die auf exbandyourself.com und dem Amazon Verkäufer Konto angegeben sind. 

3.2. Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

3.3 Die Versandkosten errechnen sich dynamisch während des Bestellprozesses und werden vor dem Abschluss der Bestellung im Warenprobe angezeigt. Für Lieferungen in das Ausland ergeben sich erhöhte Versandpauschalen. Die Versandkostenpauschale wird ebenfalls im Warenkorb angezeigt.

3.4. Grenzüberschreitende Lieferungen können eventuell zu weiteren Kosten, in Form von Steuern und Abgaben, für dem KUNDEN führen, die der KUNDE zu zahlen hat.

§4 Zahlungsbedingungen

4.1 Der KUNDE kann die während des Bestellvorgangs vom VERKÄUFER angebotenen Zahlungsmethoden selbst auswählen nutzen. Der VERKÄUFER akzeptiert  nur die während des Bestellvorgangs angebotenen Zahlungsmethoden.

§5 Lieferbedingungen & Lieferverzug

5.1 Die Warenlieferung erfolgt, solange nichts anderes mit dem KUNDEN vereinbart worden ist, an die in der Bestellung vom KUNDEN angegebene Lieferanschrift, über den Versandweg.  

5.2 Die Lieferzeit wird bei der Produktbeschreibung angegeben. Die Lieferzeit beginnt in der Regel am Werktag nach dem Vertragsabschluss.

5.3 Bei einer Verzögerung der Lieferung, wird der VERKÄUFER den KUNDEN umgehend informieren. 

Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware geht bei Lieferungen an Unternehmen mit der Übergabe an die selbe oder eine empfangsberechtigte Person über. Bei einem Versendungsverkauf geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung schon bei Auslieferung der Ware an die Transportperson über.

Wird an den einen Verbraucher geliefert, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung  der verkauften Ware mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher über, i.S.d. §446 BGB. Gerät der Kunde in Verzug der Annahme, steht dies der Gefahrenübernahme des zufälligen Untergangs gleich.

§6 Eigentumsvorbehalt

6.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises durch den KUNDEN Eigentum des VERKÄUFERS.

6.2 Bei vertragswidrigem Verhalten des KUNDE ist der VERKÄUFER, nach den gesetzlichen Vorschriften, berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die Ware auf Grund des Eigentumsvorbehalt und des Rückrufs heraus zu verlangen. Bei Nachzahlung des Kaufpreises vom KUNDEN, muss der VERKÄUFER vorher erfolglos eine angemessene Frist gesetzt haben.

§7 Haftung

7.1 Für Schäden  aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf vorsätzliche, grob fahrlässige oder fahrlässiger Pflichtverletzung des VERKÄUFERS beruhen, haftet der VERKÄUFER nach den gesetzlichen Bestimmungen. 

§8 Gewährleistung, Mangelhaftung, Rügepflicht

8.1 Die Rechte bei Mängeln der gekauften Ware richten sich nach den gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

(8.2 Für die Gewährleistung bei Unternehmen gilt abweichendes:

  • Die Beschaffenheit der Ware richtet sich nur nach unseren Angaben auf der Website exbandyourself.com
  • Für Unternehmen besteht die Verpflichtung, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Mengen- und Qualitätsabweichungen zu untersuchen und dem VERKÄUFER offensichtliche Mängel innerhalb von 7 Tagen ab Empfang der Ware in Textform (z.B. E-Mail) mitzuteilen. Bei Mängeln leisten wir Gewähr mit Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
  • Die Frist für die Gewährleistung beträgt 1 Jahr ab Gefahrenübergang auf den Unternehmer)

§9 Schlussbestimmung (Gerichtsstand, Rechtswahl)

9.1 Die Rechtswahl: Es gilt das Recht der deutschen Bundesrepublik. 

9.2 Gerichtsstand: Bei Verbrauchern richtet sich der Gerichtsstand nach den Vorschriften der Zivilprozessordnung und des bürgerlichen Gesetzbuches.

Ist der KUNDE Kaufmann oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts gilt ausschließlich der Gerichtsstand der Exband Yourself UG. Der Gerichtsstand ist auch dann der Sitz der Exband YOurself UG, wenn der KUNDE keinen Allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Sitz verlegt oder dieser zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

 

Widerrufsrecht

 

1. Widerrufsrecht

1.1 Als Verbraucher steht Ihnen eine gesetzliches Widerrufsrecht zu, so dass Sie Vertragserklärung nach Maßgabe der folgenden Belehrung widerrufen können:

Bei dem Erwerb der Ware auf amazon.com gilt das Widerrufsrecht von amazon.de

Hier kommen Sie zum Widerrufsrecht von Amazon: